Literatur / Musik über CF

Literatur

Gerne liste ich hier einige Werke über CF auf. Natürlich ist die Liste noch ganz viel länger, zu lang um alle hier zu nennen. Die aufgeführten Werke habe ich selber gelesen. Zudem habe ich keinen der Autoren/ Autorinnen um Erlaubnis gefragt. Ich gehe aufgrund von dem gemeinsamen Interesse, die CF Community zu verbessern, davon aus, dass dies für alle ok ist. Ansonsten schreibe mir. Unten auf der Seite findest Du noch einige Songs.

Verschieben wir es auf morgen

Miriam Maertens

Sie hat sich nie als Kranke gefühlt, wollte nie jemand sein, bei dem man zuerst an die kaputte Lunge denkt. Deshalb beschloss die Schauspielerin Miriam Maertens, einfach so zu leben, als wäre sie gesund. Sie will so sein wie alle Kinder, nichts versäumen, überall mitmachen, auch auf Klassenfahrt gehen. Die auffällige Sorge ihrer Mutter versteht sie nicht. Sie fühlt sich körperlich schwach, aber nie krank. Und sie kann sich durchsetzen, weil ihr Bruder mitkommt, der ihr den Rücken abklopft und mit ihr inhaliert. Mit sechzehn bricht sie die Schule ab, weil sie unbedingt ans Theater will – wie ihr Vater und ihre beiden älteren Brüder. Nur wenige wissen, dass Miriam Maertens vor jedem Auftritt und in den Pausen inhaliert, um auf der Bühne nicht atemlos zu sein. Mit Anfang Dreißig wird sie gegen den Rat der Ärzte schwanger. Erst als sie kaum noch Luft bekommt, ist sie bereit, sich auf die Liste für ein Spenderorgan setzen zu lassen. Es erfordert viel Kraft und noch mehr Mut, den eigenen Weg so unbeirrt zu gehen – aber das Leben ist es allemal wert.

Verschieben wir es auf morgen

Miriam Maertens

Sie hat sich nie als Kranke gefühlt, wollte nie jemand sein, bei dem man zuerst an die kaputte Lunge denkt. Deshalb beschloss die Schauspielerin Miriam Maertens, einfach so zu leben, als wäre sie gesund. Sie will so sein wie alle Kinder, nichts versäumen, überall mitmachen, auch auf Klassenfahrt gehen. Die auffällige Sorge ihrer Mutter versteht sie nicht. Sie fühlt sich körperlich schwach, aber nie krank. Und sie kann sich durchsetzen, weil ihr Bruder mitkommt, der ihr den Rücken abklopft und mit ihr inhaliert. Mit sechzehn bricht sie die Schule ab, weil sie unbedingt ans Theater will – wie ihr Vater und ihre beiden älteren Brüder. Nur wenige wissen, dass Miriam Maertens vor jedem Auftritt und in den Pausen inhaliert, um auf der Bühne nicht atemlos zu sein. Mit Anfang Dreißig wird sie gegen den Rat der Ärzte schwanger. Erst als sie kaum noch Luft bekommt, ist sie bereit, sich auf die Liste für ein Spenderorgan setzen zu lassen. Es erfordert viel Kraft und noch mehr Mut, den eigenen Weg so unbeirrt zu gehen – aber das Leben ist es allemal wert.

Das Leben passiert für dich

Denise Yahrling

Eine junge Frau auf ihrer Reise zu sich selbst: Denise ist an der chronischen Krankheit Mukoviszidose erkrankt, von welcher sie sich jedoch nicht unterkriegen lässt. Ganz im Gegenteil, denn sie lebt ihr Leben in vollen Zügen. Anfang zwanzig entdeckt sie ihre Leidenschaft für das Reisen, schultert ihren Rucksack und bricht alleine auf, um die Welt zu entdecken. Noch viele Trips dieser Art werden folgen und diese Reisen, die Menschen, die sie währenddessen kennenlernt und die Dinge, die sie sieht, werden Denise nachhaltig verändern. Mit poetischer Stimme, zwischen Leichtigkeit und ernsten Tönen, nimmt uns Denise mit durch die Höhen und Tiefen ihres Lebens und zeigt, dass ihre Erkrankung zwar hart ist, sie aber auch stark und mutig gemacht hat. Denn alles im Leben hat einen Sinn – wir müssen ihn nur finden und annehmen. Wie sie selbst es geschafft hat, davon erzählt Denise in „Das Leben passiert für dich“.

Weil jeder Atemzug zählt

Barbara und Markus Hänni

Markus Hänni hat Mukoviszidose. Er ist 37 Jahre alt. Die durchschnittliche Lebenserwartung für Menschen mit dieser Erbkrankheit liegt bei 40 Jahren. Dennoch haben sich Barbara und Markus Hänni dazu entschieden, zu heiraten und eine Familie zu gründen. Welche Herausforderungen hält ein Familienleben mit dem möglichen Tod des Ehemanns und Vaters bereit? Und wie schafft man es, das Glück in all seiner Endlichkeit zu genießen? Indem man lebt, als gäbe es kein Morgen. Und darauf vertraut, dass Gott immer den ganzen Weg im Blick hat … Ein Buch über die Liebe, das Leben und die Kraft der Hoffnung. Stimmen zum Produkt „Man braucht nicht unbedingt eine Krankheit, um sich bewusst zu machen, wie wertvoll eine gute Beziehung ist. Wir sollten auf allen Ebenen das Beste aus unserer gemeinsamen Zeit machen.“ Barbara Hänni

Das Leben passiert für dich

Denise Yahrling

Eine junge Frau auf ihrer Reise zu sich selbst: Denise ist an der chronischen Krankheit Mukoviszidose erkrankt, von welcher sie sich jedoch nicht unterkriegen lässt. Ganz im Gegenteil, denn sie lebt ihr Leben in vollen Zügen. Anfang zwanzig entdeckt sie ihre Leidenschaft für das Reisen, schultert ihren Rucksack und bricht alleine auf, um die Welt zu entdecken. Noch viele Trips dieser Art werden folgen und diese Reisen, die Menschen, die sie währenddessen kennenlernt und die Dinge, die sie sieht, werden Denise nachhaltig verändern. Mit poetischer Stimme, zwischen Leichtigkeit und ernsten Tönen, nimmt uns Denise mit durch die Höhen und Tiefen ihres Lebens und zeigt, dass ihre Erkrankung zwar hart ist, sie aber auch stark und mutig gemacht hat. Denn alles im Leben hat einen Sinn – wir müssen ihn nur finden und annehmen. Wie sie selbst es geschafft hat, davon erzählt Denise in „Das Leben passiert für dich“.

Weil jeder Atemzug zählt

Barbara und Markus Hänni

Markus Hänni hat Mukoviszidose. Er ist 37 Jahre alt. Die durchschnittliche Lebenserwartung für Menschen mit dieser Erbkrankheit liegt bei 40 Jahren. Dennoch haben sich Barbara und Markus Hänni dazu entschieden, zu heiraten und eine Familie zu gründen. Welche Herausforderungen hält ein Familienleben mit dem möglichen Tod des Ehemanns und Vaters bereit? Und wie schafft man es, das Glück in all seiner Endlichkeit zu genießen? Indem man lebt, als gäbe es kein Morgen. Und darauf vertraut, dass Gott immer den ganzen Weg im Blick hat … Ein Buch über die Liebe, das Leben und die Kraft der Hoffnung. Stimmen zum Produkt „Man braucht nicht unbedingt eine Krankheit, um sich bewusst zu machen, wie wertvoll eine gute Beziehung ist. Wir sollten auf allen Ebenen das Beste aus unserer gemeinsamen Zeit machen.“ Barbara Hänni

Songs

An diese Stelle muss ich aufgrund dämlicher Gesetzgebung noch erwähnen, dass ich natürlich keine Rechte an den obigen Songs und Bücher besitze, diese auch nicht vermarkte, sondern damit ein wenig mehr der CF Community zeigen möchte. Des Weiteren bla bla, sind alle Rechte bei den Inhabern der jeweiligen Titel usw.  

de_DEDeutsch
en_AUEnglish (Australia) de_DEDeutsch